Presse | Erotikversand Erotikland.de

Presse

Soest der 14.12.2018

Geschäftsübernahme von PG-Versand durch Erotikland

Noch mehr „Erotikland“ durch Übernahme vom „PG-Versand“

Der in Unna ansässige „PG-Versand“ („Der diskrete Erotikshop“) hat ein neues Zuhause. „PG-Versand“ ist nun ein fester Bestandteil von Erotikland. Diese Geschäftsübernahme bringt für die Liebhaber und Fans von erotischem Spielzeug gleich mehrere Vorteile mit sich. Insbesondere wachsen nun der Filialhandel und der Onlinehandel deutlich besser zusammen.  

Liebesglück analog und digital 

Guido Geihsen, der Geschäftsführer von „Erotikland“ formulierte in einem Statement zur Übernahme vom „PG-Versand“: "Mit dieser strategischen Neuausrichtung im Bereich Omnichannel bieten wir unseren Kunden entscheidende Vorteile in einer immer digitaler werdenden Welt und verbinden so effizient Filial- und Online-Handel“. Und Guido Geihsen weiß, wovon er redet, denn das „Erotikland“ wird mittlerweile schon seit 28 Jahren sehr erfolgreich von ihm geführt. Und der ehemalige „PG-Versand“ ist nun ein Teil dieser Erfolgsgeschichte. 

Besseres Filialnetz ohne Entlassungen 

Durch die Geschäftsübernahme vergrößert sich das Angebot an Lovetoys erheblich. In Sachen Dildos, Vibratoren und allem, was sonst noch Spaß macht, gibt es bei „Erotikland“ daher kaum noch Grenzen. Schließlich sollte kein erotischer Wunsch unerfüllt bleiben. 

Im Zuge der Übernahme hat „Erotikland“ im Oktober 2018 eine weitere Filiale eröffnet, um für den persönlichen Kontakt und den Handel vor Ort stärker präsent zu sein für alle, die Spaß am Sex haben. Neben Filialen in Unna, Soest, Witten, Dülmen, Lüdenscheid und Iserlohn ist nun auch in Wesel eine weitere Liebesfiliale zu finden. Und für noch mehr Spaß im Schlafzimmer plant das „Erotikland“ auch für die kommenden Jahre weitere Geschäftsübernahmen. Übrigens: Es ist gelungen, dass durch die Geschäftsübernahme alle Mitarbeiter vom „PG-Versand“ weiterhin im Unternehmen beschäftigt werden können. Weder in der Verwaltung, der Logistik oder im Verkauf gab es Entlassungen. 

Mehr Service – mehr Erotik 

Auch die Serviceleistungen vom „Erotikland“ konnten durch die Übernahme erweitert werden. Der Erotikversand liefert das Liebesglück weiterhin völlig diskret und ohne Versandkosten ins Haus bzw. an die Wunschadresse. Als neue Serviceleistung können die bestellten Sextoys nun aber auch in eine der Erotikfilialen geliefert werden – ebenfalls diskret und kostenfrei. Die Bezahlung erfolgt dann direkt in der Filiale bei der Abholung. Außerdem räumt das „Erotikland“ den Kunden nun auch die Möglichkeit der Ratenzahlung ein. So müssen die Kunden auch auf größere erotische Anschaffungen für Schlafzimmer & Co. nicht länger warten.

 

Wesel, der 01.08.2018

Erotikland jetzt auch mit neuer Filiale in Wesel - Erotikshop und Erotikversand kundenfreundlich aus einer Hand

Seit Oktober 2018 hat Erotikland auch in Wesel eine eigene Filiale. Der dezent, hell und freundlich gestaltete Erotikshop an der Schermbecker Landstraße ist somit die siebente Filiale der stetig expandierenden Sexshop-Kette. Außer im Hauptgeschäft in Unna und Filialen in Iserlohn und Soest sowie Witten, Dülmen und Lüdenscheid in Westfalen können nun erstmalig auch Kund*innen am Niederrhein die zahlreichen Vorteile des vor allem auch bei Frauen sehr beliebten Erotikshops direkt im Laden kennenlernen. In der Erotikfiliale in Wesel ist nach wie vor das stationäre Einkaufen von Erotikartikeln wie Sextoys möglich, gleichzeitig lassen sich die komfortablen und diskreten Möglichkeiten des digitalen Online-Handels nutzen. Dabei bietet Erotikland ein umfangreiches Sortiment hochwertiger und preislich attraktiver Sexspielzeuge wie Dildos und Vibratoren sowie erotische Dessous und vieles mehr. 

Strategische Neuausrichtung mit Omnichannel gilt auch für Filiale in Wesel 

Mit dem neuen Sexshop in Wesel setzt Erotikland einen weiteren Meilenstein in einer kundenfreundlichen Kombination aus günstigem und diskretem Online-Erotikversand und Ladengeschäft mit individueller Beratung. Mit dieser Strategie sieht sich Firmeninhaber und Geschäftsführer Guido Geihsen bestens für die Zukunft im Erotikhandel gerüstet. "Von dieser strategischen Neuausrichtung im Omnichannel-Bereich profitieren unsere Kunden nachhaltig. Denn in einer immer stärker digitalisierten Welt verbinden sich die jeweiligen Vorteile von klassischem Offline-Handel und modernem Online-Handel mit unserem Konzept effizient", so Geihsen. Seit fast dreißig Jahren betreibt der Unternehmer von Unna aus das mittlerweile an sieben Standorten in Nordrhein-Westfalen mit einer stationären Filiale präsente Erotikland. Eng damit verknüpft ist der von Erotikland betriebene Erotikversand für den Online-Handel. Auch die Kund*innen der neuen Filiale in Wesel können die Vorteile individueller Beratung durch qualifiziertes Personal im Shop und die riesige und preisgünstige Auswahl im hauseigenen Versandhandel nutzen. Bestellungen werden auf Wunsch diskret in die Filiale geliefert, Barbezahlung bei Abholung ist möglich. 

Erotikland Wesel, Schermbecker Landstraße 73, 46485 Wesel
Telefon: 0281 2067924